Sie sind hier: Startseite » News

10.05.10

Protokoll zur Sitzung des Ortschaftsrates Rebesgrün

Sitzungstag: 26.04.2010

Sitzungsort: Rathaus Rebesgrün

Anwesende: Ortsvorsteher Herr Strobel
Herr Rene Baldauf
Herr Joachim Möckel
Herr Peter Roßner
Frau Ingeburg Stange
Frau Katrin Wenk

Tagesordnung:

1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Beschlussfähigkeit und der ordnungsgemäßen Ladung
2. Bestätigung der Tagesordnung und des Protokolls vom 29.03.2010
3. Protokollkontrolle
4. Sonstiges
5 Ab 18.30 Uhr gemeinsame Ortsbesichtigung

TOP 1:
Der Ortsvorsteher begrüßt die Ortschaftsräte. Er stellt die ordnungsgemäße Ladung und Beschlussfähigkeit fest.

TOP 2:
Die Tagesordnung und das Protokoll vom 29.03.2010 wurden bestätigt.

TOP 3:
Der von einem Bürger bemängelte Standort des Elektrocontainers an der Buswendeschleife an der Neuen Schule wird verändert. Dieser Container wird künftig am Parkplatz „Dörfel“ aufgestellt.

TOP 4:
Der Ortsvorsteher informiert zum Termin der Spielplatzaktion am 08. Mai 2010 um 9°° Uhr am Spielplatz Heimatstube. Es sind alle Bürger dazu aufgerufen.
Dem Ortschaftsrat liegt von der FFW Rebesgrün eine Einladung zur Festveranstaltung am 28. Mai 2010 aus Anlass des 120 jährigen Bestehens der Feuerwehr vor.
Der Ortsvorsteher informiert die Räte, dass aus Anlass des IFA-Treffens am 15. u. 16. Mai eine Delegation der Partnergemeinden Jüchen und Leers unter Leitung der jeweiligen Bürgermeister bei uns zu Besuch weilen.

TOP 5:
Ab 18.30 Uhr wurde durch die Ortschaftsräte eine Ortsbegehung durchgeführt.
Bemängelt wurde die noch immer fehlende Straßenmarkierung an der Eicher Straße. Das Straßenbauamt Plauen wird durch den Ortsvorsteher nochmals angeschrieben.
Die Begehung war hauptsächlich in Vorbereitung der Säuberungsaktion am 08.Mai 2010 angedacht. Es wurde festgelegt, dass die Straßenränder an der Eicher Straße bis zum Wald und die Zufahrtsstraße zum Industriegebiet von Unrat gesäubert werden.

Nicht öffentlicher Teil:.
Hier wurden zwei Bauanträge behandelt:

BV/0367/10/BPL Verlegung Firmensitz
RBG/2010/0004 Fassadenänderung

beide Anträge wurden einstimmig bestätigt.



Rebesgrün, den 10.05.2010

Strobel
Ortsvorsteher